Willkommen

Pferde fesseln...........

Wo immer Pferde und Ponys in Sonnewalde und Umgebung zu sehen sind, gehören diese mit großer Wahrscheinlichkeit Mitgliedern unseres Vereines. Hauptsächlich sind es unsere Fahrer mit ihren Pferden und Ponys, die den Verein bei diversen Festumzügen vertreten, sei es beim Finsterwalder Sängerfest oder den Festumzügen in Sonnewalde anläßlich Fasching oder Erntedank. Auch die Reiter und Reiterinnen unseres berittenen Fanfarenzuges sind mit ihren Pferden bei solchen Festumzügen zu sehen. Darüber hinaus richten wir jedes Jahr ein Reit-und Springturnier aus, zu dem wir regelmäßig mehrere hundert Reiter und Reiterinnen begrüßen können. Unser Fahrturnier erfreut sich von Jahr zu Jahr immer größer werdender Beliebtheit bei den Fahrern und Fahrerinnen.      
Siegerehrung der Jugend-Landesmeisterschaften der Zweispänner Nennung online Nennung online Nennung online Landesverband Landesverband Landesverband Reiten und Zucht Reiten und Zucht Reiten und Zucht
50 Jahre Tradition
…2016, unser 50. Vereinsjahr, wir sind stolz auf unseren Verein, der von Generation zu Generation am Leben erhalten und weiterentwickelt wurde. Dieses Jahr ist ein besonderes, wir haben uns viel vorgenommen und nun liegt es schon wieder hinter uns… Die Fuchsjagd ist vorbei, es ist grau und kalt… aber es war ein gutes Jahr!
Turnierkalender Turnierkalender Turnierkalender Dr. Andreas Barth
Unser Reit- und Fahrverein Sonnewalde eV wurde 1966 gegründet und besteht aus über 60 Mitgliedern und natürlich jeder Menge Ponys und Pferden. Unsere Mitglieder sind Reiter, Fahrer und Züchter, die ihre Freizeit den vierbeinigen Partnern und allem was damit zusammenhängt, widmen.
Mit großem Bedauern und aufrichtiger Anteilnahme für die Angehörigen mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Werner Miersch im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Er gehörte zu den Gründervätern unseres Vereins, dem Pferde unglaublich viel bedeuteten, der auch im hohen Alter nie loslassen wollte und immer noch Pläne mit wiehernden Vierbeinern hatte. Er inspirierte mit seiner Liebe nicht nur seine Familie sondern auch viele Menschen in seiner Umgebung, die heute auch aktive und erfolgreiche Vereinsmitglieder sind. Danke Werner für die Zeit an Deiner Seite! Du wirst uns fehlen…
Der Fuchs ist gefangen, und der “Webmaster” war der schnellste!! Die meisten Bilder sind online! Klickt auf´s Bild!!